Der Autor Martin Gaedt ist ein leidenschaftlicher Vernetzer und Ermöglicher. Eines seiner frühen Ziele war es, Berufswünsche junger Menschen von der Utopie in die Wirklichkeit zu holen.