Anfang der 2000er schafft es Michael Ostrowski auf die Kinoleinwand. Der Durchbruch gelingt ihn mit der Trilogie Nacktschnecken, Contact High und Hotel Rock’n’Roll.