Mit 23 Jahren übernimmt Leo Hillinger den defizitären Weinhandel seines Vaters. Danach arbeitet er Tag und Nacht und bringt den Betrieb wieder ins Rollen. Hier erzählt er uns seine Erfolgsgeschichte!