Heute bei den Schneiders

NEUE Vorabend-Show auf PULS 4: Unter dem Titel "Heute bei den Schneiders" präsentieren Silvia Schneider und Verena Schneider ein neuartiges Konzept der Talkshow.

Einige Jahre ist sie her, die große Hochzeit der deutschsprachigen Talkshow-Sendungen, wochentags am Nachmittag. PULS 4 startet nun in eine neue Ära und präsentiert eine neue, unkonventionelle Form der Talkshow im Free-TV:

Die zwei Schneiders ziehen's durch!

Nach vielerlei Recherche, Ideensuche, dem gewissen Erfindergeist und großem Engagement ist es bald soweit: Silvia Schneider und Verena Schneider, beide bekannt, beliebt und seit vielen Jahren bei PULS 4, präsentieren ab 29. Mai ihre erste, eigene Talkshow auf PULS 4.

Eine neue Art der Talkshow startet auf PULS 4. Das PULS 4 Center wird das tägliche Setting der neuen Talkshow: Heute bei den Schneiders.
Silvia Schneider: seit 2011 bei PULS 4 und Romy-Nominierte 2017 und Verena Schneider: seit 2011 bei PULS 4 - zwei Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, sich aber gleichzeitig auch außergewöhnlich gut ergänzen. Die beiden verbindet neben ihrem Charme und ihre Authentizität auch ihr einzigartiger Sinn für Humor.
2 Hosts, 4 Panel-Teilnehmer und viele spannende Themen.
Von Montag bis Freitag laden die beiden Schneiders jeweils vier Gäste in ihr Studio, um mit ihnen über brisante, skurrile und nicht alltägliche Themen zu plaudern. Diese werden per Zuspieler vorgestellt, im Anschluss besprochen und diskutiert, um danach innerhalb der Runde darüber abzustimmen.
Diskussionswürdige Themen. "Heute bei den Schneiders" nimmt sich ein breites Themenspektrum vor, jedenfalls aber relevante und diskussionswürdige Themen werden besprochen. Von der Mutter, die ihr Kind mit 7 Jahren noch stillt, über das ewige Hochzeits-Thema, nämlich "Was darf der schönste Tag im Leben kosten?", bis hin zum Internet-Trend "Feder-Augenbrauen", wofür Frauen ihre Augenbrauen in Federn umgestalten und der Frage "Ist das schön?".