Gery Seidl geht diesmal grenzenloser Geldverschwendung auf den Grund. Wo genau? In Niederösterreich. Dort sind Grenzen nämlich nicht mehr da wo sie einmal waren, sondern ganz wo anders. Genau genommen geht es um Grenzlandförderungen. Und was da alles passiert ist? Sehen Sie selbst!