An der Dachsteinsüdwand wurde 2004 mit Genehmigung des Landes Steiermark der „Irg”-Klettersteig errichtet. 10 Jahre später ist man draufgekommen, dass dieser auf oberösterreichischem Boden liegt – in einem Naturschutzgebiet. Die steirische Genehmigung ist nicht gültig. Nun muss der Steig in die Steiermark verlegt werden.