Im großen Staffelfinale der 4. Staffel geht es unter anderem um eine Universität für 630.000.000 Euro, die wir eigentlich nicht brauchen und um einen österreichischen Ort, wo man statt den üblichen 900 Euro pro Laufmeter, 2.800 Euro für eine Strasse zahlt.