Fotos und Events aus dem Bundesland Kärnten

Kärnten

Kärnten ist das südlichste Bundesland Österreichs. Es grenzt im Norden an Salzburg, im Westen an Tirol, im Süden an Slowenien und Italien und im Westen an die Steiermark. Die Landeshauptstadt von Kärnten ist Klagenfurt. Klagenfurt liegt direkt am schönen Wörthersee, der sowohl im Sommer, als auch im Winter ein Anziehungspunkt für Urlauber ist.

Mehr anzeigen

Villach ist die zweitgrößte Stadt Kärntens und liegt an der Drau. Daher wird sie auch Draustadt genannt. Sie ist für ihren Fasching, den Villacher Kirchtag und die perfekte Lage im Dreiländereck zwischen Italien, Slowenien und Österreich bekannt.

Die drittgrößte Stadt Kärntens ist Spittal an der Drau. In Spittal steht eines der ältesten Renaissance Schlösser Europas, das Schloss Porcia. Nicht weit entfernt von Spittal ist der Millstätter See, an dem auch Seeboden und Millstatt liegen.

Auch in der Kunst hat Kärnten viel zu bieten. So gibt es in der Künstlerstadt Gmünd jedes Jahr einen Stadtkünstler, der in den Sommermonaten die Stadt als sein Atelier nützt. Weiter südlich Richtung Slowenien liegen Bleiburg und Neuhaus, die für ihre Künstler sehr bekannt sind. In Neuhaus gibt es die Sammlung Liaunig, die zeitgenössische Kunst beherbergt. Werner Berg lebte und arbeitete in Bleiburg und für Kiki Kogelnik ist die Stadt sogar ihr Geburtsort. Ein weiterer künstlerischer Hotspot Kärntens ist Albeck, in der Nähe von Feldkirchen gelegen. Das Schloss Albeck ist für seine vielen Ausstellungen weit über die Grenzen Kärntens bekannt.