Obwohl sich die Regierungsbildung in Großbritannien verzögert, beginnen heute die Brexit Verhandlungen in London zwischen der EU und Großbritannien. Fast genau ein Jahr nachdem die Briten für den EU-Austritt gevotet haben, wird erstmals über die Bedingungen des britischen Austritts verhandelt, die Frist läuft bis März 2019. Großbritannien steht unter enormen Zeitdruck, denn die Verhandlungen müssen innerhalb 2 Jahre beendet sein. Die künftige Grenze zwischen Irland und Nordirland soll ein Thema sein, genauso wie die Handelsbeziehungen zur EU und Finanzierung von gemeinsamen Fonds und Pensionslasten. Welche Themen und Events sonst noch diese Woche anstehen, wir haben das wie immer zu Wochenbeginn für Sie zusammengefasst…