Was hat nicht funktioniert? Wir fragen Fredy Bickel, dem Sportdirektor von Rapid.