Wenn ein Baby geboren wird, ist das nicht nur eine große Freude, sondern auch ein erheblicher Einschnitt in den Alltag der frischgebackenen Eltern. Aber auch für Haustiere der Familie, ist der "Neuzugang" zunächst fremd und gewöhnungsbedürftig. Damit es hier nicht zu Komplikationen kommt und das Zusammenleben des Babys mit dem alt eingesessenen Vierbeiner reibungslos funktioniert, sollten Eltern schon vor der Geburt einiges beachten. Darum haben wir unseren CP-Tierarzt Christian Tanczos zu Jungeltern geschickt, um sie und ihr Haustier optimal auf das Baby vorzubereiten.