Heute starten die Ferien in Ostösterreich und wie jedes Jahr zieht es viele heimische Urlauber an die Strände in Norditalien. Doch der Sommer in Italien will einfach nicht in die Gänge kommen...viele Regentage, kaum Sonne und infolge dessen weniger Urlauber! Die Tourismusbehörde in Jesolo schlägt daher jetzt einen interessanten Weg ein.