Wenn man ein Ballkleid kauft, dann möchte man es gleich mehrere Saisonen ausführen denn es soll nicht nur gut aussehen sondern auch zum Tanzen geeignet sein: Zweiteiler, ausgestellter Rock oder schulterfrei. Wir testen in welcher Robe man am besten Walzer, Cha Cha Cha und Boogie tanzen kann. Gedreht haben wir in der Wiener Hofburg. Das Bustierkleid, der Paillettenrock und die blaue Bluse sowie das nudefarbene Seidenkorsagen Kleid sind von Designerin Eva Poleschinksi. Die Blumenkränze sind von miss lillys hats.