Bei den derzeit wieder kühleren Temperaturen fühlen sie sich ganz besonders wohl - die Eisbären Lynn und Ranzo aus dem Tiergarten Schönbrunn. Die beiden zählen ja zu den absoluten Publikumslieblingen der Zoobesucher. Kein Wunder, sie haben schließlich kein Problem damit, auch jetzt im Winter in die Süß- und Salzwasserpools ihrer Anlage zu springen und zu tauchen. Damit sich die Eisbären aber auch sonst rundherum wohl fühlen, dafür sorgen ihre Pfleger. Als solcher war unser Tierarzt Chris Tanczos jetzt im Einsatz und hat den Eisbären quasi auf den Zahn gefühlt.