Y’akoto begeisterte vor zwei Jahren mit ihrem Debüt "Baby Blues“. Nun ist ihr neues Album "Moody Blues“ erschienen. Den Zeitgeist möchte sie nicht bedienen, weil sie auch "mit 95 noch auf der Bühne stehen will“.