Heute ist Weltwassertag – seit 1993 wird er jährlich gefeiert. Er ist das Ergebnis der UN-Weltkonferenz über Umwelt und Entwicklung. Der Tag des Wassers soll auf die Bedeutung des Wassers für das tägliche Leben aufmerksam machen und auch der Schutz des Wassers und die nachhaltige Nutzung soll im Bewusstsein der Bevölkerung verankert werden. Dieses Jahr steht der Weltwassertag ganz unter dem Motto „WASTEWATER“. Wir in Österreich sind ja total verwöhnt was sauberes Wasser betrifft, aber wo kommt sauberes Wasser überhaupt her – dazu ist heute unser Lieblingsphysiker Werner Gruber bei uns im Studio.