US-Schauspieler Johnny Depp ist pleite…naja, zumindest sieht es auf seinem Bankkonto gar nicht gut aus! Laut einer in LA eingereichten Klage hat der Star in den vergangenen 20 Jahren rund 2 Millionen Dollar – also 1,9 Millionen Euro – pro Monat ausgegeben. Der 53-jährige Hollywoodstar hat offenbar stark über seine Verhältnisse gelebt und soll angeblich kurz vor dem Bankrott stehen. Aber wie schafft das ein Filmstar mit einem geschätzten Vermögen von 375 Millionen Dollar?