Im Café Lovely Food steht vollwertige, rein pflanzliche Kost auf dem Speiseplan. Noch dazu werden alle Kuchen und auch die meisten pikanten Köstlichkeiten roh zubereitet. Was das bedeutet und wie man so einen Rawcake "backen" kann? Wir haben Maja Scheid in ihrem Café besucht. Außerdem haben wir hier auch das leckere Rezept der rohen Mohntorte für Sie: Mohn Boden: 2 Cup Walnüsse 1 Cup Kokosmehl 1 Cup Mandeln 2 Cup Blau Mohn ca. 1 Cup Dattelpase Vanille, Zimt Zitronenschalen Powiedel: 1 Cup getrocknete Zwetschken + 2 Cup Wasser Mixen Zitronen Kokos Glasur: ½ Cup geschmolzene Kakaobutter ¾ Cup geschmolzenes Kokosöl ¾ cup Kokosraspeln ½ cup Agavendicksaft Saft von 2 Zitronen Zitronenschale Zubereitung: Für den Boden mahle alle trocken Zutaten fein, und knete sie dann mit der Dattelpaste zu einem Teig. Drück den Teig in einen 22cm großen Tortenreifen. Besteiche den Mohnboden mit reichlich Powiedel. Gib die Torte ins Tiefkühlfach während du die Glasur zubereitest. Für die Glasur mix Zitronensaft, Agavendicksaft, Kokosraspeln und die Zitronenschale zu einer feinen Masse gib nach und nach die Fette dazu und mix vorsichtig weiter bis du eine Glatte Glasur hast. Gies die Glasur gleichmäßig über die Torte. Stell zum erstarren in den Kühlschrank. Wenn sie fest ist nimm den Tortenreifen ab und fertig ist die Torte.