Ein ganzes Bundesland ist zu tiefst bestürzt. Erwin Pröll tritt zurück. Aber wie geht es im Hoheitsgebiert Niederösterreich nun weiter?