Viele Staatsoberhäupter der Vergangenheit waren Wissenschafter