Eigentlich gilt die Registrierkassenpflicht seit Anfang 2016, nach langem Hin und Her wurde den Unternehmen eine Fristverlängerung gewährt und jetzt sollte EIGENTLICH jedes Unternehmen eine Registrierkassa haben - tut es aber nicht, denn angbelich haben 180.000 Unternehmen keine davon! Und jetzt kommt der nächste Stolperstein: denn seit 2016 muss zwar jedes Unternehmen verpflichtend eine Registrierkassa haben, die Auflagen, WELCHE Kriterien die erfüllen muss, treten aber erst jetzt im Kraft. Ab 1.4. braucht jede Kassa die in einem österr. Betrieb steht einen technischen Manipulationsschutz. Was das heisst erklärt uns Mag. Stefanie Gerhofer, Geschäftsführerin des Registrierkassaherstellers Offisy