Etwa ein Viertel aller Österreicher hat laut den jüngsten Untersuchungen Schlafstörungen. Doch, warum nehmen Schlafstörungen eigentlich zu und vor allem: was kann man dagegen unternehmen? Oberarzt Dr. Robert Stepansky, Leiter des Schlaflabors der Barmherzigen Brüder in Wien kennt die Ursachen. Doch, was kann man dagegen tun?