Einige Schulärzte weigern sich die Kinder zu impfen. Der Grund: Die Schulärzte haften für Impf-Folgeschäden. Eltern befürchten jetzt, dass die Durchimpfungsrate sinkt. Generell gelten die Österreicher im internationalen Vergleich als Impf-Muffel! Wie kann das sein? Was sagen Impf-Gegner und Impf-Befürworter?