In den USA wird der Präsident nicht direkt gewählt, sondern via Wahlmännern. Der Kandidat der die meisten Wahlmänner auf seiner Seite hat, gewinnt. Doch nicht alle Bundesstaaten haben gleich viel Wahlmänner. Klingt kompliziert? Wie haben das US-Wahlsystem noch einmal genau zusammengefasst!