Einmal im Monat heißt es „Im Namen des Volkes“: Ein Format, das Diskurs im Fernsehen neu erfindet, bei dem Argumente zählen und klare Regeln gelten. Und in der nächsten Sendung am Sonntag geht es um das Thema: Bundesländer entmachten - Ja oder Nein?