49 Einzel-Turniersiege, sechs gewonnene Grand-Slam-Turniere. Dazu ein Ewig-Rekord, der bis heute steht: Der unglaubliche Wimbledon-Triumph als 17-Jähriger. Nie gab es einen jüngeren Sieger auf dem „heiligen Rasen“ in London – insgesamt drei Mal gewinnt er das Turnier. Boris Becker hat eine Raketen-Karriere hingelegt. Doch jetzt das: Ein Gericht erklärt den 49-Jährigen für bankrott. Norman Schenz, Unterhaltungs-Chef von der Kronen Zeitung erklärt uns im Chat, wie es dazu gekommen ist.