Diese Meldung sorgt für Aufsehen: Laut der Enthüllungs-Plattform Wikileaks ist es dem US-Geheimdienst CIA möglich, sich über eine Hintertür Zugang auf Smartphones und Fernsehern zu verschaffen. Dabei spielt es in Bezug auf Handys offenbar keine Rolle, ob als Betriebssystem iOS oder Android installiert ist. In fast 8.800 neu veröffentlichten Dokumenten wird über die Abhörpraktiken der CIA berichtet. Wovor müssen wir uns konkret fürchten. Wir haen Cyberexperten Andre Wolf, zum Interview gebeten