Er ist Professor der Mathematik an der TU Wien und versucht den Menschen die Mathematik so leicht wie möglich zugänglich zu machen. In seinem neuen Buch „Woran glauben wir“ schlägt er aber einen neuen Weg ein, möchte Orientierung und Halt in ungewissen Zeiten geben. Aber wie lassen sich Mathematik und Glaube vereinen?