"Drück die 4" jetzt auch in XXL: Chris Stephan überrascht ahnungslose Passanten an öffentlichen Plätzen - im Zug, im Freibad oder auf einer Party - und fordert sie auf, ihn mit zu sich nach Hause zu nehmen. Dort möchte er prüfen, ob seine Kandidaten den Sender PULS 4 auf Sendeplatz 4 gespeichert haben. Wer richtig programmiert hat, bekommt 444 Euro in bar - sofort auf die Hand!

Ganze Folge vom 18.06.2015.