Der Salzburger Bürgermeister will die Autofahrer abzocken. 700 Euro will der nämlich von jedem, der mit dem Auto in die Stadt zur Arbeit pendelt. Ein teures Parkpickerl also. Wir Wiener kennen das ja schon. Nur die Salzburger müssen mehr als dreimal so viel blechen.