Der Zeichentrickklassiker "Die Schöne und das Biest" kommt nächste Woche neuverfilmt wieder in unsere Kinos. Fans in Österreich und auf der ganzen Welt freuen sich schon riesig darauf, doch ein Land will den Megablockbuster verbieten, und vielleicht sogar nicht ausstrahlen, der Grund: In der Lovestory bekommt auch der aller erste homosexuelle Disney Charakter einen Auftritt.