Am kommenden Wochenende starten die Schüler in Ostösterreich in die Ferien. Da viele so rasch wie möglich aus den Städten in den Urlaub fahren wollen, muss man mit „Verzögerungen“ auf Österreichs Straßen rechnen. Wie beschäftigt man die Kinder also im Auto? Sicher nicht mit dem Handy, weil: Eine neue Studie aus den USA kommt zu einem überraschenden Ergebnis: Selbst ausgeschaltete Handys schränken unser Denkvermögen ein. Wir haben die Alternative.