Heute ist eine Studie darüber, wie sich das Geschichts- und Demokratiebewusstsein der Österreicher in den letzten 10 Jahren entwickelt hat herausgekommen. Und siehe da: 43% der Österreicher wünschen sich einen „starken Mann“ an der Staatsspitze.