Ein Arzt in den USA will nach Hause fliegen. Er sitzt schon im Flugzeug, als er von der Crew gebeten wird, das Flugzeug zu verlassen. Weil: Der United-Jet ist überbucht, was ja gängige Praxis ist. Als Entschädigung bieten sie ihm immerhin 800 Dollar und ein Gratis-Hotelzimmer für eine Nacht. Doch das grosszügige Angebot lehnt der 69-Jährige Mann ab. Und schauen sie mal, wie die Fluglinie darauf reagiert.