Raub, Mord und Totschlag - zu Friedrich Forsthuber findet man fast nur die schlimmsten Schlagzeilen. Er ist mit 46 Jahren zum bisher jüngsten Präsidenten des Landesgerichtes für Strafsachen in Wien - des größten ordentlichen Gerichtes Österreichs - ernannt worden. In dieser Sendung versucht Roland Düringer bemüht, dem redefreudigen Juristen und Strafrichter Forsthuber die vier Grundfragen der Sendung zu stellen. Ob es ihm gelingt?