Der Mann, der sich ungeniert in Roland Düringers Buch "Weltfremd" eingemischt hat: Eugen Prehsler. Er hat die perfekte Liebesformel entwickelt und erklärt sie auch im Talk für alle, die seine Texte nicht kennen. Auch ihm stellt Roland Düringer die vier Grundfragen der Sendung: Was ist ein gutes Leben? Was läuft falsch? Was braucht es? Wer ist eine gültige Stimme?