Im Verhör bei Roland Düringer: Hermann Knoflacher. Der gebürtige Kärntner ist Zivilingenieur und emeritierter Professor für Verkehrsplanung und Verkehrstechnik. Für ihn ist das Autofahren eine Viruserkrankung - jeder, der Auto fährt, ist in seinen Augen von diesem Virus befallen. Jetzt steht er Roland Düringer Rede und Antwort zu den Fragen: Was ist ein gutes Leben? Was läuft falsch? Was braucht es? Ist er eine gültige Stimme?

Ganze Folge vom 19.10.2015