Wer Kulm hört, muss an die Skisprunglegende Hubert Neuper denken. Für diesen Sport und diesen Ort hält Neuper gern sein Gesicht in die Öffentlichkeit. Das war nicht immer unproblematisch für ihn. Im Verhör spricht er sehr offen über seine Vergangenheit und wie er sich als ausgebrannter Mensch zurückziehen musste. Auch ihm stellt Roland Düringer die vier Grundfragen der Sendung: Was ist ein gutes Leben? Was läuft falsch? Was braucht es? Wer ist eine gültige Stimme?