Ist er ein Zauberer? Er sieht jedenfalls aus wie Gandalf. Der kräuterkundige Wolf-Dieter Storl ist Selbstversorger und scheint das Wissen der Welt in sich aufgesaugt zu haben. Er erklärt, wie Indianer mit Tieren kommunizieren und welche vergessenen Gaben eigentlich in uns Menschen schlummern. Auch ihm stellt Roland Düringer die vier Grundfragen der Sendung: Was ist ein gutes Leben? Was läuft falsch? Was braucht es? Wer ist eine gültige Stimme?