Im Verhör bei Roland Düringer: Hubert Egger. Der außergewöhnliche Prothesenhersteller würde mit seinem sonnigen Gemüt jeden Lächelwettbewerb gewinnen. Egger ist auf einem Bauernhof aufgewachsen und studierte in den 1980er Jahren Nachrichtentechnik. Von der Leidenschaft getrieben, etwas Sinnvolles aus seiner technischen Begabung zu machen, hat er es geschafft, die weltweit ersten fühlenden Prothesen zu bauen. Jetzt steht er Roland Düringer Rede und Antwort.

Ganze Folge vom 07.09.2015