Anneliese Rohrer war jahrelang Redakteurin bei „Die Presse“ und übernahm 1987 die Leitung des Ressorts Innenpolitik. 2001 wechselte sie in das Ressort Außenpolitik. Sie hält seit Jahren an ihrer Meinung fest, dass wir eigentlich zu „brav“ sind und etwas frecher sein sollten, aber ist sie für Roland Düringer eine gültige Stimme?

Ungeschnittene Version der ganzen Folge vom 29.06.2015.