Alexander Kahr

Name:  Alexander Kahr
Alter:  48
Heimatbundesland: Niederösterreich
Wohnort:  Wien

Wie schätzt du die Qualität der „Herz von Österreich“-Musiker ein? Einzigartige Österreichmusik-Show, zum ersten Mal auf drei unterschiedlichen Bühnen, dadurch kam es zu einer sehr vielfältigen Teilnehmerschaft und gutem Mix aus Gruppen und Einzelinterpreten.

In welchen Bereichen kannst du die Künstler am besten unterstützen? Jeder Künstler benötigt die Unterstützung in einem anderen Bereich wie zum Beispiel: Welches Lied ist die beste Wahl, um mich gut zu präsentieren, welchen Sound möchte ich bei meinem Auftritt haben, Interpretation, Arbeits und Aufnahmeabläufe in einem Tonstudio und vieles mehr.

Was wünscht du dir vom Projekt „Herz von Österreich“? Das man dadurch beim Zuseher und Hörer die Sehnsucht und Emotionen weckt, dass Musik aus Österreich nicht aus unserem Alltag wegzudenken ist und immer ein Teil unserer Identität bleibt . Und die Hoffnung, dass wir frischen, neuen Künstler in der österreichischen Musiklandschaft zu einer langfristigen Karriere verhelfen.

„Österreichmusik“ -Was bedeutet das für dich? Österreichmusik bedeutet für mich, dass was nach 30 Jahren überbleibt, wenn man auf sogenannte 80ties Partys geht, wo jung und alt so richtig mitgrölen :) mitweinen, mitfreuen und mitlieben kann.

Du, eine einsame Insel, drei Tracks am mp3-Player und ewig Akku: Von welchen Songs bekommst du nie genug? Der alte Wessely/Danzer, Leb los/ Kempf, Balkon gegenüber/Kettcar.