Fräulein Laut tritt bei der ersten Show von Herz von Österreich mit dem Song "Manchmal denk i no an di" von Rainhard Fendrich auf. Mit ihrem Gefühl in der Stimme, sorgt sie für Gänsehaut.