Die Gemeinde Afritz ist im Ausnahmezustand. Überrollt von Schlamm kämpfen die Bürger darum, ihren Ort wieder bewohnbar zu machen. Heute eilt das Bundesheer zur Hilfe - mit Hochdruck arbeiten die Pioniere daran, einen Zugang zu den verschütteten Häusern zu schaffen.