Surf and Turf mit warmen Salat

Zutaten für 2 Personen:  300g Lammlachse, 100g Garnelen, 1 rote Zwiebel, 1 Orange, 1 Chicoree, Rosmarin,  2 Karotten, 1 Tomate, Römersalat, Balsamico, Salz, Pfeffer, Olivenöl, grüne Oliven

Zubereitung:

1. Die Garnelen schälen und entdarmen.

2. Die Lammlachse salzen und pfeffern und in einer nicht zu heißen Pfanne  mit Olivenöl zart anbraten. Rosmarin hinzugeben und das Lamm für 6 Minuten bei 100 Grad Ober-/Unterhitze im Backrohr weiter garen lassen, sodass es innen noch schön rosa ist.

3. Zwiebel und Karotten klein schneiden. Diese gemeinsam mit ganzen Chicoreeblättern in eine heiße Pfanne mit Olivenöl geben.

4. Nach einer Weile auch klein geschnittenen Römersalat, Orangenabrieb und Orangensaft  in die Pfanne hinzugeben.

5. Das Lamm aus dem Ofen nehmen und aus der Pfanne heben, um es  an der Luft nachziehen zu lassen.

6. Die Garnelen in der Lamm-Pfanne und somit  im Saftrückstand des Lammes kurz anbraten.

7. Balsamico, Salz und Pfeffer unter den warmen Salat rühren und klein geschnittene Tomaten sowie grüne Oliven hinzugeben.

8. Das zartrosa Lammsteak gemeinsam mit den Garnelen und dem warmen Salat auf einem Teller anrichten.

Guten Appetit!