Churros mit Schokoladensauce

Zutaten: 150ml Obers, 50g Butter, 250g dunkle Bitterschokolade, 225g Mehl, 225g Zucker, 3 Eier, 1 Limette, Zimt, Chili, 280ml Wasser

Zubereitung: Schokolade klein schneiden

  1. Butter und Wasser gemeinsam in einer Kasserole erhitzen. Mehl hinzugeben und durchrühren. Bis sich unten ein weißer Film bildet – abbrennen.
  2. Obers in eine Kasserole leeren, ebenso ein Schluck Wasser und anschließend  Schokolade nachgeben.
  3. Etwas Chili klein schneiden und unter die Schokoladen rühren. Mit einer Prise Salz abschmecken.
  4. Teig etwas abkühlen lassen und dann Eier einrühren, bis sie sich mit dem Teig verbunden haben.
  5. Öl in einer hohen Pfanne erhitzen und den Teig durch einen Spritzsack in Schlangen ins heiße Öl drucken. Immer wieder abschneiden. Nach dem Frittieren auf einem Küchentuch abtropfen lassen.
  6. Zucker und Zimt auf einem hohen Teller vermischen und die frittierten Churros darin wälzen.
  7. Gemeinsam mit der Schokoladensauce anrichten.

Mahlzeit!