Faschierter Rollbraten mit Cheddarfüllung auf Maispüree

Zutaten: Rindsfaschiertes, 1 Ei, 2 rote Spitzpaprika, 1 Dose Mais, 100g Creme Fraiche, 2 Scheiben Vollkorn-Toastbrot, frische Petersilie, 1 Stange Jungzwiebel, frische Chili, 250g Cheddar, 50g Butter

Zubereitung:

  1. Toastbrotrinde abschneiden und anschließend würfeln.
  2. Chili und Jungzwiebel klein schneiden und mit den Toastwürfeln vermischen.
  3. Anschließend mit einem Ei und dem Faschierten verkneten.
  4. Spitzpaprika in längliche Streifen schneiden und die Hälfte des Cheddar reiben.
  5. Die faschierte Masse zwischen 2 Backpapierblättern platt rollen, dann mit dem geriebenen Cheddar füllen und anschließend eng zusammenrollen.
  6. Eventuell zu einer gleichmäßigen Form kneten.
  7. Bei 230 Grad Heißluft plus für 15-20 Minuten im Ofen garen.
  8. Butter in einer Pfanne braun braten, den roten Paprika und den Mais hinzugeben.
  9. In einen Mixer die andere Cheddarhälfte und das Paprika-Mais Gemisch aus dem Topf hineingeben. Mit etwas Creme Fraiche und Petersilie verfeinern und aufmixen.
  10. Das Maispüree auf einen Teller geben und ein paar Scheiben des faschierten Rollbraten darin einbetten.

Mahlzeit!