Heißes Eisen: Salzburger Nockerl vom Grill

Süßes vom Grillrost. Die österreichische Traditions-Mehlspeise in der Outdoor-Variante. Von unserem Gastkoch Toni Mörwald!

Zubereitungszeit: ca. 35 min.

Zutaten für 6 Personen:

130 g Milch oder Obers40g Butter20g Vanillezucker10 Eiklar60g Kristallzucker6 Eidottergeriebene Zitronenschale30g feines, glattes Mehl20g MaisstärkeStaubzucker zum Bestreuen

Zubereitung:

  1. Milch bzw Obers in feuerfester Porzellanform giessen.2. Butter und Hälfte des Vanillezuckers zugeben.3. Eiklar anschlagen und mit Kristallzucker zu Schnee ausschlagen.4. Eidotter mit dem restlichen Vanillezucker verrühren.5. Diese Masse gemeinsam mit Zitronenschale und Mehl vorsichtig unter den Eischnee heben.6. Die Masse in Porzellanform füllen und im Wasserbad bei ca. 200° zugedeckt etwa 20 min Backen. Die Nockerl sollten in der Mitte noch cremig sein.7. Mit Staubzucker bestreuen und sofort servieren.

GUTEN APPETIT!