Royal Chicken Tarkari-Curry

Zutaten für 2 Personen: 400g Hühnerbrust, 120g Basmati-Reis, 1 halbe Knolle Ingwer, 2 Chilis, Knoblauch, 1 weiße Zwiebel, Mandelsplitter, Muskatnuss, Curcuma gemahlen, Curry, Szechuan-Pfeffer, Petersilie, grünen Kardamom gemahlen, 2 EL Tomatenmark, Ghee Butter, rund 240ml Wasser

Zubereitung:

  1. Zwiebel, Ingwer und Chili klein schneiden und in neutralem Öl anrösten. Durchrühren und etwas Szechuan-Pfeffer hinzugeben.
  2. Die doppelte Menge Wasser als Reis zum Kochen bringen und den Reis darin kochen.
  3. Knoblauch klein schneiden und gemeinsam mit Mandelsplittern zur Pfanne nachreichen.
  4. Mit Tomatenmark, Curry, Curcuma, Kardamom und Muskatnuss würzen.
  5. Mit Wasser ablöschen und köcheln lassen.
  6. Das Huhn schnetzeln und in die Pfanne geben.  Durchrühren, kurz anbraten und anschließend bei 220 Grad Heißluft für 15 Minuten in den Ofen geben. 
  7. Das Hühner-Tarkari auf einem Bett aus Reis verteilen und mit etwas Petersilie und Ghee Butter garnieren.