Schinkenfleckerl

Schinkenfleckerl

Zutaten:

200 g Kochschinken, 80 g Wurzelspeck, 1 Zwiebel, 150 g Fleckerl, 4 cl Weißwein,  2 EL Butter, Majoran, Petersilie, Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Zuerst den Schinken und den Speck in Würfel schneiden – nicht zu klein, denn der Schinken soll schön saftig bleiben und nicht nur knusprig. Währenddessen können schon die Nudeln in heißem Salzwasser kochen. Die Zwiebel würfeln und in die Pfanne dazu geben, genauso wie klein gehackten Petersil. Mit etwas Weißwein ablöschen und dann die fertigen Fleckerl noch etwas mitrösten lassen. Alles gut würzen, die Butter einrühren und genießen.